Begleittherapien und Freizeitgestaltung

Begleitende Therapieangebote

Manchmal kann es sinnvoll sein, Kinder und Jugendliche durch begleitende Therapieangebote in ihrer Entwicklung zu fördern. Hierbei sollte es vor allem um den Ausdruck von Gefühlen gehen und um identitätsstiftende Selbstwirksamkeitserfahrungen. Beispiele hierfür sind Kunsttherapie, Musiktherapie, Yoga, Autogenes Training oder Reittherapie.

Bitte sprechen sie mich bei Interesse an. Ich helfe Ihnen gerne bei der Auswahl und Vermittlung.

Freizeitgestaltung

Neben der Schule sind Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche von entscheidender Bedeutung, da diese sie mit Gleichaltrigen in Kontakt bringen. Diese Kontakte – ob lockere Treffen nach der Schule oder in einem Verein – stellen einen essentiellen Entwicklungsraum dar und bereiten die Kinder und Jugendlichen auf ein Leben innerhalb ihrer Altersgruppe vor. Hier entsteht in besonderem Maße Identität, also das Selbst-Bewusstsein: „Wer bin ich?“, „Wer bin ich nicht?“, „Wo ist mein Platz in der Gruppe“, „Wo ist möglicherweise mein Platz in der Welt“. Deshalb sprechen wir in der Psychotherapie von Beginn an auch über diese besonderen Entwicklungsräume. Zudem kann sich ein Kind, bzw. ein Jugendlicher in einem Sportverein als wirkungsvoll erleben, was zu Selbstbestätigung und Steigerung des Selbstwertgefühls beitragen kann. Über entsprechende Angebote in Lichtenberg und Friedrichshain berate ich sie gerne.

Hier finden sie eine aktuelle Liste an Vereinen in Lichtenberg

Kontakt

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
Dr. Andreas Guggemos
Schottstraße 2 (direkt am Roedeliusplatz)
10365 Berlin
Tel: 0157 – 30 97 83 50

Terminvereinbarung

Termine können während der Telefonsprechzeiten vereinbart werden (Mo.-Fr. 12:00-13:00 Uhr, Tel.: 0157 30 97 83 50) oder über das Kontaktformular angefragt werden. 

Besuchen Sie gerne auch die Webseite der Ora Kinderhilfe

Karte: